Veranstaltungen

Okt
28
Do
2021
Jam Session – Opener: Miller and Waldo (Downhome Blues)
Okt 28 um 21:00 – 23:45

MILLER & WALDO

 

Ein Down-Home Blues Projekt mit den beiden Bluesgestalten:

Bernie Boy Miller und Steve Waldo

Akustischer Blues mit Mundharmonika, Gitarre und Gesängen

 

Folgt man der Biegung der Landstraße ohne Mittelstreifen und zweigt dann an der nächsten Möglichkeit ab, gelangt man auf eine Schotterstraße, eine klassische ‘‘Dirt-Road‘‘. Nach ein paar weiteren Abzweigungen wird man dann fündig. Ein heimeliges kleines Haus, ein Cottage mit überdachter Veranda und fährt man mit offenen Fenstern, gelangen die ersten Blues Klänge ans Ohr der Fahrzeuginsassen. 

Wir treffen uns mit Miller & Waldo in deren Down-Home-Blues Fabrik. 

Akustische Klänge aus Mundharmonika, Gitarre und den frischen, mitunter auch rauhen Kehlen der beiden Musiker, erinnern uns an die Bilder und Melodien, die wir im Namen des Blues so lebhaft in uns gespeichert haben. Schon beim Aussteigen werden wir von Rhythmen erfasst, die ihren Ursprung im US-Amerikanischen Süden haben. Mit Stücken von Willie Brown, Robert Johnson, Big Bill Broonzey & Co. vergeht der Abend viel zu schnell und wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal. 

https://www.bernardgmuller.com

Ab 22 Uhr offene Bühne für alle Musiker.

Ein Schlagzeug, 2 gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone/Anlage stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

 

Eintritt: 1 Euro / Einlass: 20:00 Uhr / Beginn 21:00 Uhr

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 3-G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.

Okt
29
Fr
2021
Kastedada (Blues/Folk)
Okt 29 um 21:00 – 23:45

Kastedada ist eine Hanauer Band mit verschiedenen musikalischen Wurzeln.

Die typische Besetzung Drums, Bass, Gitarre und Vocals werden von einer virtuosen Violine vervollständigt. Mal wirds folky, mal etwas bluesy, wie man die Musik letztendlich beschreibt,ist nebensächlich, solange das Tanzbein mitschwingen kann oder eben muss. Let´s drink and dance!

Beginn: 21:00 Uhr / Einlass 20:00 / Eintritt: 7,- €

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 3-G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.

Okt
30
Sa
2021
Feininger (Deutschrock)
Okt 30 um 21:00 – 23:45

Feininger

7523 ist eine Zahlenkombination, die sich Musikliebhaber merken sollten. Denn so heißt das neue Album der Fuldaer Band Feininger. Mit ihrem Debütalbum 7523 bringen die fünf Musiker handgemachte Rockmusik mit deutschen Texten auf den Markt. Vollgepackt mit dreizehn abwechslungsreichen Nummern überzeugt das Album mit einem ureigenen Bandsound. Feininger kombiniert kompakte Rockmusik mit Einflüssen aus Blues, Hardrock, Latin und sogar Country. Seit dem Sommer 2020 haben Christian Möller (Gesang, Akustikgitarre), Florian “Phil“ Jenisch (Gitarre), David “Atsche“ Arguimbau Febrer (Tasteninstrumente), Nicolas Lubnow (Bass, Gesang) und Roman Lubnow (Schlagzeug) an der Entstehung ihres Debütalbums gearbeitet, das schließlich im Winter eingespielt wurde.

Alle Plattformen, über die das Album verfügbar ist, sind über www.linktr.ee/Feininger zu finden.

 

Eintritt: 5 Euro / Einlass: 20 Uhr / Beginn: 21 Uhr

 

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 3-G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.

 

 

Nov
4
Do
2021
Jam Session – Opener: Fun Generation (Rock/Pop-Cover)
Nov 4 um 21:00 – 23:45

Unser heutiger Opener: Fun Generation

 

Fun Generation spielt Covermusik aus den Bereichen Rock, Pop und Soul.
Gerne wird dabei auch mal eine unbekanntere Nummer mit ins Programm genommen.
Fun Generation lädt ein zum Tanzen, Mitsingen oder einfach nur Zuhören.

Fun Generation sind:

Myrna Bastian – Vox
Silvia Rapp – Vox
Thomas Rode – Key, Vox
Anika Reinelt – Schlagzeug
Margit Garbrecht – Bass
Thomas Wimmer – Git

Danach ab 22:00 Uhr offene Bühne für alle Musiker.
Ein Schlagzeug, 2 gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone/Anlage stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßig da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Einlass: 20:00 Uhr / Beginn 21:00 Uhr

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 3-G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.

 

Nov
5
Fr
2021
Shut Up & Play & Thomas Sieben (Classic Rock)
Nov 5 um 21:00 – 23:45

Das Finanzamt schreibt unfreundliche Briefe. Die Ex schickt den Inkasso Dienst. Gamma GT ist nicht der Name eines Sportwagens und Lumbago kein Modetanz. Die Anzeige auf der Waage wird dreistellig, der Netz-Provider bleibt unerreichbar und der Jaguar kommt nicht mehr über den TÜV. Was kann ein alter Mann tun, als in einer Rock`n Roll Band spielen? Und wenn der Gitarrengurt noch so drückt, das hier bleibt: Der Amp knackt verheißungsvoll und zeigt sein rotes Auge, die Saiten knirschen ungeduldig, die Regler stehen auf Elf, so wie immer. Und nichts, nichts wird diesen Moment vor dem perfekten Moment zerstören können:

Shut up & Play

 

 

 

 

 

 

 

Diese Musik kommt nicht mit gefeilten Fingernägeln daher und die Jeans sind immer noch nicht von Armani. Den Anderen gefallen sollen die Anderen. Laut, rotzig und schlecht erzogen kann man ein Leben lang bleiben. SHUT UP & PLAY bringen die schönsten Disteln aus dem Garten der Pop-Kultur auf die Bühne. Es wird gecovert. Irgendwelche Einwände?

Für entsprechend stimmungsvolles Vorglühen sorgt die Fachkraft für gewöhnungsbedürftiges Bühnenverhalten, der geniale Thomas Sieben (Gesang und Tasten).

 

Eintritt: 6 Euro / Einlass: 20 Uhr / Beginn: 21 Uhr

 

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 3-G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.