Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen:

Dez
26
Do
2024
Jam Session – Opener: No Shelter
Dez 26 um 21:00

Heute eröffnet um 21 Uhr die Band „No Shelter“ die Session.

 

Gesang: Ute Lichtenberger

Gitarre: Philip Michael Klenz

Gitarre: Ekki Grosse

Bass: Margit Garbrecht

Schlagzeug: Thomas Wimmer

                                                                                         

Ab 22 Uhr ist dann die Bühne eröffnet.

Ein Schlagzeug, 2 Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßig da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 2 Euro / Einlass: 20 Uhr / Beginn: 21 Uhr

Dez
28
Sa
2024
RockbombS (Rock/Punk/Party)
Dez 28 um 21:00 – 23:45

ROCK PUNK PARTY! Das Motto der RockbombS, unter dem sie seit 2000 (in bis dato wechselnder Besetzung :P) zusammen auf den Bühnen des Rhein-Main-Gebiets spielen.

Zu Beginn vor allem als Coverband, seit dem Jahr 2015 aber verstärkt mit eigenen Songs. Wo bislang ausschließlich deutschsprachige Lieder entstanden sind, hat die zermürbende Zeit der Pandemie, und nicht zuletzt der neue Drummer, für frischen Wind gesorgt, der die Bomben die ersten englischen Songs produzieren ließ.

Egal ob voll auf die zwölf, wie bei „Hate To Wait“ oder eine Prise Gesellschaftskritik im punkigen „Fight Off“. Vielfältig, energiegeladen und unperfekt.

Unbedeutend, ob vor größerem Publikum oder bei Garagenparties, live zu spielen und mit den Fans zu feiern ist das, worauf es den RockbombS ankommt. 

Genau wie es im neuen Song “Rock’n‘Roll” heißt: „Ich nehm‘ Dich mit, komm‘ mit nach vorn‘“, wollen sie mitreißen und zum Spaß haben animieren!

 

Beginn: 21:00 Uhr / Einlass 20:00 Uhr / Eintritt: 8 €

Jan
3
Fr
2025
Frank Mahler (Acoustic Guitarmusic)
Jan 3 um 21:00 – 23:45

Frank Mahler: 

Seinerzeit in den 80ern noch mit seiner eigenen Band „Nix für Ungut“ aus Rodgau unterwegs, hat sich Frank Mahler nun in den Akustik- und Klassikbereich begeben. Alleine nur mit einer Gitarre auf der Bühne pflückt er sich besondere Musikstücke heraus, die nicht unbedingt im Mainstream-Bereich sind, verfeinert sie mit jazzigen Untertönen, gibt eine Prise Klassik dazu und kreiert somit seinen eigenen Stil und lässt alte Stücke im neuen akustischen Glanz erstrahlen. So klingt zum Beispiel „Love is like Oxygen“ von The Sweet plötzlich seidig und weich unf lässt völlig neue Facetten frei. Countrystücke von Keith Urban wie „Break on me“ oder Stücke von Van Morrison, Fleetwood Mac, Tina Turner, R & B Stücke von Joe Thomas und Brian Mc Knight bekommen einen akustischen Anstrich.

Inspiriert wurde Frank Mahler von der Jazz-Künstlerin Victoria Tolstoi, deren Stil er bei einem Konzert in Aschaffenburg kennengelernmt hatte und in seine Arbeiten einfließen lässt.

Eintritt:  6 Euro / Einlass: 20 Uhr / Beginn: 21 Uhr

Jan
4
Sa
2025
Fishbone Trash (Rock-Cover)
Jan 4 um 21:00 – 23:45

ÜBER FISHBONE TRASH

Wenn gestandene Musiker in einem Fischrestaurant sitzen und nach dem Essen über alte Zeiten reden, können sie schon mal Laune kriegen, die Oldies von damals zu recyclen. Vom Rock nehmen sie den Kopf, vom Pop die Gräten, von den Oldies die Flossen und vom Hard’n’Heavy den Schwanz. Cover aus aller Herren Richtungen (von Guns N‘ Roses über Sunrise Avenue, zu David Bowie bis Billy Idol, Metallica, Kings of Leon und Whitesnake) präsentieren sie im Gewand der ununterbrochenen Frischkühlkette.

GUTEN APPETIT! Ihr Programm besteht aus Cover-Versionen von Rock -, Pop – und Hardrocktiteln. Heraus kommt dabei eine gelungene Mischung von alten und neuen Songs und alten und neuen Bands. Sie legen Wert darauf, nicht nur die jeweils bekanntesten Titel zu spielen.

Startseite

Einlass 20:00 Uhr / Beginn 21:00 Uhr / Eintritt 8 €

Jan
11
Sa
2025
Jukebox22 (50-60er Rock’n Roll)
Jan 11 um 21:00 – 23:45

Jukebox22 

Erleben Sie eine Zeitreise in die wundervolle Welt der Petticoats, Jukeboxen und Haare voller Pomade. Die Band orientiert sich an den großen Rock´n´Roll-Hits aus der Blütezeit der 50er und 60er Jahre und führt durch einen Abend im Zeichen musikalischer Größen wie Jerry Lee Lewis, Chuck Berry, Little Richard und natürlich dem King Elvis Presley.

Eine gekonnte Mischung aus schwungvollen Zugnummern und dem ein oder anderen stimmungsvollen Klassiker erweckt den Charme der damaligen Zeit wieder zu neuem Leben und sorgt dafür, dass Zuschauer auf den Tischen tanzen oder einen romantischen Tanz aufs Parkett legen.

www.jukebox22.de

Facebook und Instagram:

www.facebook.com/Jukebox22band/

www.instagram.com/jukebox22band

Beginn: 21:00 Uhr / Einlass 20:00 / Eintritt: 8,- €