Veranstaltungen

Nov
19
Fr
2021
ABGESAGT – Heute bleibt der Schlosskeller leider geschlossen!
Nov 19 um 21:00 – 23:45

Hot, Blues & Spicy…

…das ist die Musik der Magic Ed Combo. Tief verwurzelt im Blues bietet das Aschaffenburger Trio auf professionelle Weise eine swingende und mitreißende Show, die viele Stilrichtungen amerikanischer Musik des 20.Jahrhunderts zu einem scharfen Cocktail vermischt.

Vom lässig swingenden Texasblues eines T-Bone Walkers zu jazzigen Klängen von Wes Montgomery, über Nat King Cole bis zu Country und Rockabilly Sounds der 50er, die Band vermischt alles zu einer würzig heißen Mischung im authentischen Sound, die hierzulande ihresgleichen sucht.

Gitarrist und Sänger Marcus Ed Staab steht seit zwanzig Jahren auf der Bühne und besticht durch sein kreatives und ausdruckstarkes Gitarrenspiel. Mühelos bewegt er sich durch verschiedene Stile. Der Rolling Stone attestierte ihm dafür „Verve“, „beängstigend gut“, meinte das „Blues News Magazin“.

Die erfahrene und exzellente Rhythmusgruppe, mit zusammen über 50 Jahren Live-Erfahrung, bilden Detlef Schmidt (Louisiana Red) am Kontra- und E-Bass und Gerhard „Fleyb“ Philipp am Schlagzeug (The Bootleggin´ Hobos), die dynamisch und swingend die Musik vorantreiben.

 

Beginn: 21:00 Uhr / Einlass 20:00 / Eintritt: 6,- €

 

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 3-G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.

 

Nov
20
Sa
2021
AnyKind (Rock Cover)
Nov 20 um 21:00 – 23:45

AnyKind
  bringt die Vielfalt der Rockmusik auf die Bühne.

Von Mainstream bis Alternative über Hardrock und Punk präsentiert das Quintett mit viel Spielfreude und Dynamik, meist krachend  aber auch mal balladesk die Bandbreite des Gitarren-Rocks.

Songs von: Foo Fighters, 3 Doors Down, Gary Moore, Bryan Adams, Green Day, Whitesnake, Bob Seger, Huey Lewis, Billy Bragg, CCR, Ozzy Osbourne, Police, Billy Idol, Kings of Leon, David Bowie, Van Halen u.v.a.

Einlass 20:00 / Beginn 21:00 / Eintritt 5 Euro

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 3-G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.

Nov
25
Do
2021
Jam Session – Opener: No Shelter
Nov 25 um 21:00

Heute eröffnet um 21 Uhr die Band „No Shelter“ die Session.

 

Gesang: Ute Lichtenberger

Gitarre: Mozart

Gitarre: Philip Michael Klenz

Bass: Maike Peters

Schlagzeug: Thomas Wimmer

                                                                                         

Ab 22 Uhr ist dann die offene Bühne eröffnet.

Ein Schlagzeug, 2 Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßig da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Einlass: 20 Uhr / Start Opener: 21 Uhr

 

 

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 3-G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.

 

 

 

Nov
26
Fr
2021
ACHTUNG ABGESAGT: Heute bleibt der Schlosskeller geschlossen!
Nov 26 um 21:00 – 23:45

BEHIND THE LIONS Für Fans von: Red Hot Chilli Peppers, Sublime, Queens of the Stone Age, Beatsteaks, Arctic Monkeys, Incubus, Nine Inch Nails, Pearl Jam, The White Stripes, Foo Fighters, Stevie Wonder, Limp Bizkit

Dirty Gitarrenriffs, spürbar scharfe Vocals, ergreifend emotionale Keys und ein volles Spektrum an expressiver Diversität – das sind Behind The Lions, englischsprachiger alternativer Pop-Rock aus Hessen. Love, Sex und Schmerz – Von verträumter Melancholie über unbeschwerte Freude bis hin zu energetischer Wut wechselt die fünfköpfige Band in ihren vier bisher erschienenen EPs und bedient dabei die gesamte Gefühlspalette. Dazwischen finden Behind The Lions immer wieder Platz für Überraschungen: surrende Synthesizer, weltlich angehauchte licks, majestätische Bläser und Chöre brechen die Stereotypen des klassischen Alt-Rocks. Mit ihrem kürzlich erschienenen ersten Album „Keeper of the kush“ überschreiten Behind The Lions auch Grenzen vom Pop-Rock und schaffen ein Crossover-Genre zum Nu-Metal, mit welchem die Band nun nach der Pandemie die Bühnen brennen lassen möchte.

https://open.spotify.com/album/6mf3MPMLNf3hh0dwK9wI8k?si=labHSwKzQVqyLYKq7Hyqtg&dl_branch=1

Social Media Spotify: https://open.spotify.com/artist/2MAVONfYrWZY3pYhEY1keZ?si=jl2Cau10SZOuRYeaYuSQ6A&dl_branch=1

Facebook: https://www.facebook.com/Behindthelions/

Instagram: https://www.instagram.com/behindthelions/?fbclid=IwAR13LAqcY7DTtkStOYYOnZa-A5RAFh5K-jeEgGQYwz-U3Is4TcfDg9UQAlw

Beginn: 21:00 Uhr / Einlass 20:00 / Eintritt: 6,- €

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 3-G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.

 

Nov
27
Sa
2021
Alma Gemela (Jüdische Musik zum Purim-Fest – um 20:00 Uhr)
Nov 27 um 20:00 – 23:00

 

Das Duo Alma Gemela,

ooder auf Deutsch „Zwillingsseele“ (Natalia Volkova, Sankt-Petersburg; Alfredo Ramirez, Callao) ist eine interkulturelle Begegnung von zwei musikalisch verwandten Seelen – einer russisch-jüdischen Sängerin, Pianistin und Komponistin, die sich in ganz unterschiedlichen Stilistiken zu Hause fühlt, und einem peruanisch-amerikanischen Perkussionisten, der seine Kultur tief liebt und kennt und weiter in die Welt trägt. Aus dieser Fusion entsteht bunte Musik, die mit ihrer auserlesenen Schönheit Sehnsucht nach etwas Unsagbarem weckt und wo die spannenden Rhythmen und eigenwilligen Melodien von den Beiden auf hohem professionellen Niveau und mit viel Geschmack und Charisma dargestellt werden.

Stil, in dem Natalia Volkova eigene und fremde Kompositionen darstellt, bleibt immer unverkennbar: Die Musikstücke klingen gleichzeitig mitreißend und fein, zugänglich und anspruchsvoll. Ihre einzigartige, mal zarte, mal leidenschaftliche und temperamentvolle Stimme und ihre Improvisationen lassen den Zuhörer niemals kalt.

Alfredo Ramirez entdeckte mit 19 Jahren seine Liebe zur Latin Percussion. Von 1983-1986 tourte er in Peru mit den „Peruvian Allstars“. 1989 kam Alfredo nach Deutschland, ging dann 1993 für einige Zeit nach New York – dem Zentrum der Salsa – und spielte dort in verschiedenen Bands der Salsaszene. Danach kehrte er nach Deutschland zurück. Hier begleitete Alfredo bekannte Musiker wie Roberto Blanco, mit welchem er unter anderem auch mehrere Life-Auftritte im Fernsehen hatte. Als festes Bandmitglied ist er seit vielen Jahren bei diversen Bands, in der ersten Linie aber mit dem Duo Alma Gemela in Deutschland unterwegs.

Das Duo Alma Gemela präsentiert sein musikalisches Repertoire, das aus sowohl traditionellen Liedern auf Jiddisch und Ladino als auch modernen jüdischen Songs auf Ivrit besteht:

 Musikprogramm zum Purim-Fest – Duo Alma Gemela

Als festes Bestandteil des Programms werden eigene Kompositionen dargestellt, die in Zusammenarbeit mit dem israelischen Dichter Michael Felsenbaum erschaffen wurden (das Album „A libe-regn“ – die Liebeslyrik auf Jiddisch vertont in verschiedenen musikalischen Stilrichtungen).

Poesie und Liebe, Licht und Inspiration, Begeisterung und Freude – all das erwartet das Publikum bei dem Konzert des Duos Alma Gemela.

Musikalischer Beginn: 20:00 Uhr / Eintritt:   8,00 Euro / Einlass 19:00 Uhr 

Fini l’amour – Duo Alma Gemela/Michael Felsenbaum

A navenadishe balade – Duo Alma Gemela/Michael Felsenbaum

A fidl-stern tango – Duo Alma Gemela/Michael Felsenbaum

Toledo-geveyn – Duo Alma Gemela/Michael Felsenbaum

 

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung dürfen maximal 40 Gäste diese Veranstaltung besuchen (Bitte haltet Euren 2G-Nachweis bereit, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann).  Gerne könnt Ihr bis 24 Stunden vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail unter info@schlosskeller-windecken.de Karten reservieren.

Bitte holt diese bis 20:30 Uhr ab. Danach gehen sie wieder in den freien Verkauf.