Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen:

Feb
1
Sa
2025
Petting Only (Rock von zart – hart)
Feb 1 um 21:00 – 23:45

Petting Only – Von zart bis hart – wie im echten Leben. „Besser als warmer Apfelkuchen“ – Sie wollen doch nur spielen. Die fünfköpfige, female-fronted Rock Coverband „Petting Only“ aus der Nähe von Frankfurt steht für mitreißende Gitarrenriffs, groovende Drum & Bass Lines und eine ausdrucksstarke, soulig-rockige Stimme von Sängerin Jess. Ob gefühlvolle Rockballade oder solider Hardrock – sie rocken das ganze Repertoire von zart bis hart. GÄNSEHAUTFEELING GARANTIERT!

https://www.youtube.com/@PettingOnly.RockCover

https://www.facebook.com/pettingonly

Einlass 20:00 Uhr / Beginn 21:00 Uhr / Eintritt 5 €

 

Feb
7
Fr
2025
Mezzina (Rock/Hardrock/Bluesrock)
Feb 7 um 21:00 – 23:45

Mezzina kommt aus einer der musikträchtigsten Ecken des Rhein-Main-Gebiets – nämlich aus Rodgau. Die Band spielt die gängige Rockmusik (Rock, Hardrock, Bluesrock) der letzten 40 Jahre. Momentan liegt der Schwerpunkt auf Coversongs – eigene Songs sind aber auch zunehmend im Repertoire . Mezzina kann mittlerweile auf eine langjährige Geschichte zurückblicken. Das Bandprojekt, welches 2003 von Jürgen Euler ins Leben gerufen wurde, machte sich in seiner Heimat Rodgau schnell einen Namen und Mezzina avancierte zu einer gefragten Cover-Rock-Band für lokale und überregionale Veranstaltungen. Das Jahr 2015 war ein Jahr der Veränderungen personeller Art, die aber weiterhin wieder ein Team begeisterter Musiker zusammenführten Mezzina blickt also weiterhin mit Freude und Zuversicht in die Zukunft. Mezzina versteht sich als Live-Band. Songs im Studio aufzubereiten macht sicher auch uns große Freude, aber nichts geht über den direkten Kontakt mit dem Publikum. Insofern freuen sie sich über jede Gelegenheit, ihre Begeisterung für erdige Rockmusik mit ihrem Publikum teilen zu können. Mezzina sind: Anderson Pedrassa – Gesang,  Jens Arndt – Gitarre, Gesang Jörg Lux – Schlagzeug Jürgen Euler – Gitarre, Gesang, Rocky – Bass, Gesang

https://www.mezzina-rock.de

Einlass: 20:00 Uhr / Beginn 21:00 Uhr / Eintritt 8 €

 

Feb
8
Sa
2025
NO BETTER DAYS (Modern Rock)
Feb 8 um 21:00 – 23:45

NO BETTER DAYS machen moderne und konsequente Rockmusik, die zwar den Ohren schmeichelt, dabei jedoch die gängigen Klischees gekonnt umschifft und sich stilistisch aus vielen Spielarten des Genres zusammensetzt. Durchdachte und abwechslungsreiche Arrangements treffen auf ausgefeilte Gesangslinien, die den Zuhörer auf Anhieb fesseln und zum Mitsingen animieren. Treibende Rhythmen mutieren zu schwebenden, sphärischen Parts, transformieren zu kreischenden Gitarrensoli, bilden das Fundament für emotionale Gesangsmomente und summieren sich zu einem Klangbild, dass die Füße nicht stillstehen lässt und dem Kopf keine Pause gönnt. Die Songs handeln vom Leben und alldem, was dazugehört. Verlust, Liebe, Wut, Einsamkeit, Isolation, Wunsch nach Veränderung – mal melancholisch, mal unbeschwert und voller Hoffnung, dann wieder zornig und aufrüttelnd fordern sie dazu auf uns selbst zu erkennen, tolerant, aber ehrlich zu sein und mit offenen Augen und offenem Herzen durchs Leben zu gehen. NO BETTER DAYS machen aufregende Musik, als Spiegelbild unserer aufregenden Zeit.

Home

 

Einlass 20:00 Uhr /  Eintritt 8 Euro / Beginn: 21:00 Uhr 

 

Feb
13
Do
2025
Jam Session – Opener: The Dudes (Rock-Cover)
Feb 13 um 21:00 – 23:45

Um 21 Uhr eröffnen The Dudes (mit Robby!) die Session.

Ab 22 Uhr ist die Bühne für alle Musiker offen.

Ein Schlagzeug, zwei gute gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Gesangsanlage / Mikrofone stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 2 Euro / Einlass: 20:00 Uhr / Start Opener: 21:00 Uhr

Feb
21
Fr
2025
The Doormouses (Rock-Cover)
Feb 21 um 21:00 – 23:45

77 Jahre gesammelte Banderfahrung, der vier ca. 20 jährigen Mitglieder, würfelt sich zusammen und macht ausschließlich das was Spaß macht: ein Programm abseits programmatischer AC/DC oder Top-Ten Coverbands.

Bekanntes und weniger Bekanntes – vorwiegend aus den letzten 20 Jahren der Rock und Poprockgeschichte – wird durch eine minimalistisch aufgestellte Combo in mitreißender Weise auf die Bühne gebracht. Groovig, krachig und auch mal gefühlvoll dahinschmelzend. Wer’s verpasst ist selbst Schuld!

Einlass 20:00 Uhr / Eintritt: 8 Euro / Beginn 21:00 Uhr

http://www.thedooormouses.de