Veranstaltungen

Apr
30
Do
2020
Jam Session
Apr 30 um 21:00 – 23:45

Ab 21 Uhr offene Bühne für alle.

Ein Schlagzeug, 2 gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone/Anlage stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Einlass: 19 Uhr

Mai
2
Sa
2020
Heute vermietet und geschlossen.
Mai 2 ganztägig

An diesem Tag ist im Schlosskeller eine geschlossene Gesellschaft.

Sie wollen vielleicht auch etwas feiern und den Schlosskeller mieten ?
http://schlosskeller-windecken.de/mieten-feiern/

Hochzeit im Schlosskeller
Hochzeit im Schlosskeller
Mai
3
So
2020
Akustik Jam Session mit Hardy
Mai 3 um 18:00 – 21:00
Akustik Jam Session
Akustik Jam Session

Akustik Jam Session

Gemeinsam (unverstärkt!) locker vom Hocker musizieren. Lagerfeuer-Atmosphäre ohne Lagerfeuer mit Hardy.
Eintritt: frei
Start: 18 Uhr

Mai
7
Do
2020
Jam Session
Mai 7 um 21:00 – 23:45

Offene Bühne für alle Musiker.

Ein Schlagzeug, 2 gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone/Anlage stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Einlass: 20 Uhr

Mai
8
Fr
2020
*Diggin‘ Gabriel (Peter Gabriel Tribute Band)
Mai 8 um 21:00 – 23:45

„Diggin‘ Gabriel“ spielt Peter Gabriel!
”Music without Frontiers!”

Peter Gabriel schrieb eine Menge wirklich sensationeller Musik. Und so haben sich ein paar Jungs und eine Dame aus dem Großraum Frankfurt nun zum Ziel gesetzt, diese Musik etwas zu verbreiten.

Dies tun diese 6 Menschen auf zuweilen unkonventionelle Arten und Weisen, aber immer mit viel Spaß an der Musik und für’s Publikum. Zum Teil ungeheuer detailverliebt und ganz hart am Original, andererseits wiederum mit großen musikalischen Freiheiten und sehr eigenwilligen Interpretationen.

Große Unterstützung bei diesem Unterfangen stellt die Stimme des Sängers Jan Giegerich dar:

„[…] Und dann geben die Musiker eine Kostprobe ihres Könnens. Plötzlich wirkt der kleine Proberaum wie eine große Bühne. Und mittendrin steht die Frankfurter Variante von Peter Gabriel!“, meint Arne Löffel von der Frankfurter Rundschau.

Schließlich ist es einfach die enorme Spielfreude und der Spaß an der Musik, den alle „Gabriels“ mitbringen – und der sich uneingeschränkt auf das Publikum überträgt – und auf alle,  die die Liebe zur Musik von Peter Gabriel in gleichem Maße  teilen.

http://www.diggin-gabriel.com/