Veranstaltungen

Jan
21
Sa
2017
JO & friends (Irish- and Scottish Folk / Rock / Pop)
Jan 21 um 21:00

Irish- and Scottish-Folk, Rock und Pop.
Johannes von 6 Strings and a Drum spielt mit Freunden. Lioba wird sie mit Gesang, Klavier und Flöte unterstützen.

Eintritt: 6 €
Beginn: 21 Uhr

Jan
26
Do
2017
Jam Session (Blues Groove Connection als Opener)
Jan 26 um 20:00

Es eröffnet um 21 Uhr die Band “Blues Groove Connection” die Session.
Ab 22 Uhr ist dann die offene Bühne eröffnet.

Alle Musiker die ihre Musik-Instrumente mitbringen sind herzlich eingeladen unsere Bühne zu nutzen. Ein Schlagzeug, Mikrofone, Gitarren- und Bass-Amps, sowie eine Gesangsanlage stehen zur Verfügung.

Ein Stamm-Publikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen

Jan
27
Fr
2017
Karaoke
Jan 27 um 21:00

Endlich wieder Karaoke!
Für alle die sich mal als Superstar oder einfach nur im Singen unter netten Leuten probieren wollen. Es macht einfach nur Spass und genau darum geht es. Kommt vorbei – macht mit!

Eintritt: 4 Euro

Jan
28
Sa
2017
80er & 90er Party mit Dj Wolle
Jan 28 um 21:00

Die ultimative 80er und 90er Party!
DJ Wolle und DJ Frank werden wieder mit den Hits aus diesen 2 Jahrzenten den Schlosskeller in eine Partyzone verwandelt. Gute Stimmung fast schon garantiert.
Eintritt 5 Euro

80er & 90er Party
80er & 90er Party
Jan
29
So
2017
Lesung mit Petra Dalquen
Jan 29 um 17:00

Petra Dalquen, eine Nidderauer Autorin, liest aus ihrem aktuellen Roman “Küssen Inder anders?”

Petra Dalquen
Petra Dalquen

. Diesen Roman hat die Autorin zusammen mit ihrem Verlag zuletzt bei der Frankfurter Buchmesse präsentieren dürfen.

„Ein himmelblauer Reisebus rumpelt durch den Süden Indiens. Sechs Freundinnen haben sich auf den Weg gemacht und tauchen ein in die faszinierende, geheimnisvolle und archaische Welt der Tempel und Götter Tamil Nadus. Am Ende der Reise wird nichts mehr sein, wie es einmal war – für keine der sechs Frauen.“

Petra Dalquen ist Yogalehrerin und unterrichtet seit vielen Jahren in eigener Yogaschule. Eine Reise nach Südindien vor einigen Jahren beeindruckte sie so nachhaltig, dass sie auf der Grundlage ihres Reisetagebuches einen Roman schrieb, der von der Kraft der Freundschaft und dem Zauber einer außergewöhnlichen Liebe erzählt. Sie sagt: „Fachbücher über Yoga gibt es genug, ich sah dagegen einen großen Anreiz darin, eigene Reiseerlebnisse und meine Erfahrungen in den Bereichen Yoga, Meditation, indische Mythologie und östliche Philosophie in eine fesselnde Geschichte über eine Frauenfreundschaft so einzubinden, dass die Dynamik der eigentlichen Geschichte nicht verloren geht.“

Petra Dalquen wird ebenfalls einige Kapitel sowohl aus ihrem Kurzgeschichtenband See-Nebel, als auch aus ihrem Reisetagebuch Der Spirit Südindiens lesen. Alle drei Bücher sind bei Amazon erhältlich.

Die Autorin freut sich besonders darüber, dass sich Wolfgang Richter, ein langjähriger Freund, bereit erklärt hat, sie musikalisch durch die Lesung zu begleiten.
http://www.Petra-Dalquen.com


Eintritt
: 5 Euro
Beginn: 17 Uhr