Veranstaltungen

Feb
8
Sa
2020
Vibes O‘ Five (Rock Cover)
Feb 8 um 21:00 – 23:45

Vibes O‘ Five fanden sich im April 2018 als Rock Cover Band zusammen. Kurz darauf kamen die ersten eigenen Lieder ins Set, welche mit ihren dynamischen Parts und harten Klängen das Publikum mitreißen. Seither ist die Band zweigleisig unterwegs.

Jedes der Mitglieder sammelte Vorerfahrungen in verschiedenen Projekten, welche ein breites Spektrum an Musikrichtungen abdecken (z. n. Sapiency, Lakehurst, Ratneck, Eye for an Eye etc.). Die Vielfalt der Einflüsse prägt den Stil der Band und lässt eine einmalige Mischung aus harten Gitarrenriffs, bluesigem Gesang und verspielten Schlagzeugparts entstehen.

In ihrem Cover-Repertoire findet man bekannte Songs von Rockgrößen wie Iron Maiden, Bon Jovi, Billy Idol, Metallica, den Toten Hosen
und vielen mehr wieder.

Vibes O‘ Five setzt sich zusammen aus: Jessica Schneider (Gesang), Holger Wenck (Gitarre), Sebastian Fix (Gitarre), Jörn Jahnke (Bass) und Marc Schmidbauer (Schlagzeug).

http://vibes-o-five.de

Start: 21 Uhr
Eintritt: 5 Euro

Songs aus der Set-List:

To Be With You – Mr. Big
Losing My Religion – R.E.M.
Wonderwall – Oasis
Under The Bridge – Red Hot Chili Peppers
Hier Kommt Alex – Die Toten Hosen
Junge – Die Ärzte
Summer Of 69 – Bryan Adams
What’s Up – 4 Non Blondes
The pretender – Foo Fighters
You Give Love A Bad Name – Bon Jovi
Love Yourself – Justin Bieber
Roxanne – The Police
All the small things – Blink 182
Basket case – Green day
The Pretender – Foo Fighter

Feb
13
Do
2020
Jam Session (Opener: Herzrasen)
Feb 13 um 21:00

Unser heutiger Opener ist die Band Herzrasen!

“HeRZRaSeN ist quasi die Wiederauferstehung der alten Band CasaBlanca, die schon mal im Schlosskeller als Session-Opener zu hören war.
Gegründet in den 80ern war CasaBlanca einige Jahre mit eigenen Songs im Rhein-Main-Gebiet unterwegs.
Selbst geschriebene Pop-Rock-Nummern, Balladen und auch NDW angehauchtes waren im rein deutschsprachigen Programm.
Das beste aus dieser Zeit spielen sie heute wieder,
dazu gibt es Interpretationen aktueller Titel z.b. von Sarah Connor oder Christina Stürmer, aber auch ältere, zum Teil weniger bekannte, Perlen von Rio Reiser, Wolf Maahn u.a.
Also immer noch alles in deutsch.
Das Markenzeichen der Band ist Sängerin Mona.
Laut, frech, das Herz auf der Zunge und immer nah am Publikum.”

Ab 22 Uhr ist die Bühne für alle Musiker offen. Lets Jam!

Ein Schlagzeug, 2 gute gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Gesangsanlage / Mikrofone stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Einlass: 19 Uhr / Start Opener oder Session: 21 Uhr

Feb
15
Sa
2020
Red Chair Music (Funk / Pop / Soul)
Feb 15 um 21:00 – 23:45


Mit Songs von Michael Jackson, Bruno Mars und Daftpunk aber auch Eric Clapton, Stevie Wonder und Kool and The Gang schaffen es die junge Band RED CHAIRS den Abend in eine zu verwandeln. Mit einer Verbindung von Rock, Pop, Soul, Jazz, Blues und natürlich Funk. Bei ihrer Musik kommen Zuhörer jeden Alters und Geschmacks auf ihre Kosten. Obwohl sie mit ihrem einjährigen Bestehen noch recht jung sind, haben sie schon einige öffentliche und private Veranstaltungen wie beispielsweise für die Stadt Bruchköbel gespielt und bringen als eingespieltes Team viel Bühnenerfahrung mit. Im Schlosskeller haben sie schon mehrmals die Session eröffnet und dabei groovig das Publik abgeholt und gute Stimmung verbreitet.

http://redchairmusic.de

Start: 21 Uhr
Eintritt: 6 Euro

Feb
20
Do
2020
Jam Session (Opener: Chris König, Acoustic Attack)
Feb 20 um 21:00 – 23:45

Unser heutiger Opener: Chris König – Acoustic Attack, music from the sofa!

(Diverses aus Rock & Pop)

Danach ab 22:00 Uhr offene Bühne für alle Musiker.

Ein Schlagzeug, 2 gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone und Monitore stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal und natürlich Nidderau die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Start: 21 Uhr

Feb
22
Sa
2020
Early Bird (Rock & Pop Cover)
Feb 22 um 21:00 – 23:45

Band: Early BirdEarly Bird sind vier Musiker aus Seligenstadt und Mainhausen mit Faible für Cover aus Pop, Rock, Funk und Alternative.

Vor 5 Jahren wollten sie nur zum Spaß etwas Lärm auf einer Silvesterparty machen. Die erschöpften, aber glücklichen Tanzleichen waren ihnen dann Bestätigung genug, um das Experiment zu wiederholen.
Und nach mittlerweile 5 Jahren haben sich so viele Songs angesammelt, dass ihnen ein Abend im Jahr nicht mehr reicht!
Macht Euch bereit für Talking Heads, Eric Burdon, Nirvana, David Bowie, Red Hot Chili Peppers, Tina Turner, Garbage, Hot Chocolate, Temptations, Prince und noch so einiges mehr!
Eintritt: 5 Euro
Start: 21 Uhr