Veranstaltungen

Mai
4
Fr
2018
Rattlesnake Blues Band – Swingy souly funky Blues aus Hessen
Mai 4 um 21:00 – 23:45

Swingy souly funky Blues aus Hessen, aus tiefster Seele, mit höchstem Gute–Laune–Faktor.

Die Klapperschlangen pflegen seit der Bandgründung in 1996 das Liedgut aus dem Who Is Who von 50 Jahren Blues- und Soulgeschichte auf eine höchst lebendige Art. Aus dem Lahn-Dill-Delta kommend gelten Sie als einer der interessantesten hessischen Blues Acts.

Titel bekannter Blues-Größen wie B.B. King, Robert Johnson oder Eric Clapton  wechseln mit Songs von Protagonisten wie der Jim Suhler Band,  die nur Blues-Experten ein Begriff sind. Bill Withers, James Brown oder Otis Redding repräsentieren die Soul-Fraktion, Miles Davis und Herbie Hancock den Jazz. Eine besondere Spezialität der Rattlesnake Blues Band sind ihre Interpretationen der Songs von Canned Heat.

Die Show der Band ist ein echtes Blues-Erlebnis. Auf der Bühne stehen Vollblutmusiker, die Erfahrungen aus vielen hunderten Konzerten und Sessions und nimmermüde Spielfreude mitbringen.

www.rattlesnake-blues-band.de

Facebook: https://www.facebook.com/Rattlesnake-Blues-Band-10150132926820252/

 

 

 

 

 

Beginn: 21:00

Einlass: ab 20:00

Eintritt: 5 Euro

Mai
5
Sa
2018
Frogs Corner
Mai 5 um 21:00 – Mai 6 um 01:00

Frogs Corner liebt das abwechslungsreiche Spiel zwischen akustischen und elektrischen Instrumenten. Frogs Corner ist durch diese Vielseitigkeit nie vergleichbar mit anderen klassischen Coverbands. Sowohl die Akustische Gitarre, Cajon, Melodica als auch E-Gitarre, E-Bass und mal ein E-Drum haben ihre Daseinsberechtigung und runden kurzweilig das Programm ab. Gesanglich angeführt wird die fünfköpfige Band, von der zierlichen und powervollen Frontfrau Sanny.
Auch stilistisch und nie festgelegt auf ein Genre, überzeugt Frogs Corner mit groovigen Songs, schönen Balladen, rockigen Hit’s oder tanzbaren Stücken der letzten vier Jahrzehnten.

Unter anderem:
Loverboy – Turn me loose
Alanis Morisette – ironic
Max Mutzke – Can‘t weit until tonight
Red Hot Chilli Peppers – Raindance Maggie uvm.

 

 

http://www.frogscorner.de

https://m.facebook.com/frogscornerband/

Eintritt: 5 Euro

Einlass ab 20:00

Mai
10
Do
2018
Jam Session (Opener: The Praktiker)
Mai 10 um 21:00 – 23:45

Opener: THE PRAKTIKER (Rock-Pop-Alternative Cover)
http://www.thepraktiker.com/

Ab 22 Uhr offene Bühne für alle Musiker.

Ein Schlagzeug, 2 gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone/Anlage stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Einlass: 20 Uhr

Mai
11
Fr
2018
Blackfade (Violine meets POP)
Mai 11 um 20:00 – 22:45

BLACKFADE – Violine meets Pop!

Geige, Piano, Cello und Drums: Das ist BLACKFADE!
Der Vollblutgeiger SERGEJ WALTER (Bandleader und Songwriter) hat 2014 begonnen seine eigenen musikalischen Ideen aufzuschreiben und zusammen mit seinem Duo live zu präsentieren. Die Geigen-Melodien von S.J. in emotionalen und gefühlvollen Balladen, eingängigen Pop-Perlen oder mal ganz untypisch mit elektronischen Sound-Einflüssen.  Der Geigen-Virtuose schreibt und lebt auf der Bühne seine Songs wie ein Maler seine Bilder voller lebendiger Farben malt. Hinter den Songs von BLACKFADE stehen Geschichten die den Zuhörer Liebe, Glück, Verlust und pure Lebensfreude spüren lassen.


LIEBE IST MEIN UNIVERSUM“ heisst das aktuelle Tourprogramm und lässt die hektische Zeit um uns herum für einige Stunden einfrieren und umarmt das Publikum mit musikalischer Wärme.
BLACKFADE …is on fire!

Eintritt frei!

Start: 20 Uhr

Mai
12
Sa
2018
Red Apple – Acoustic Blues, Folk und Rock
Mai 12 um 21:00 – 23:45

Akustischer Blues, Folk und Rock garniert mit eingängigen Hooks treffen auf melancholisch-wehmütige Roadmovie- und Twangsounds. Mal stampfend straight, mal verspielt und ohrenschmeichlerisch. Songs über Verlierertypen und vermeintlich Gescheiterte, Barphilosophien oder augenzwinkernde Kommentare zu Zeitgeist und gesellschaftlichen Themen. Dazu Cover verschollener Songs aus über 50 Jahren Musikgeschichte, reduziert auf das Wesentliche, so wie die Songs womöglich komponiert wurden. Sascha Frank an Gesang und Rhythmusgitarre und Jakob Huf an Gitarren, Mandoline und Mundharmonika bringen mit Spielwitz, unaufdringlich-arrogantem Charme und ‚savoir faire‘ echte Musik zurück auf die Bühnen. Gallagher trifft auf Cash, die Waterboys auf Steve Harley.

Weitere Infos unter:

Homepage: http://www.redapplelive.de

www.soundcloud.com/redapplelive
www.facebook.com/RedAppleLive

Beginn: 21:00

Einlass: Ab 20:00

Eintritt: 5 Euro