Veranstaltungen

Mai
25
Do
2017
Jam Session (Opener Red Chair)
Mai 25 um 21:00 – 23:45

Ab 21 Uhr eröffnet wieder die Band Red Chair. Die jungen Musiker überaschten possitiv mit ihrer Soundauswahl aus dem Bereich Funk und Soul der 70er und 80er Jahre.

Ab 22 Uhr offene Bühne für alle Musiker.

Ein Schlagzeug, 2 gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone und Monitore stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal und natürlich Nidderau die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Start: 21 Uhr

Mai
26
Fr
2017
Michael Lukas Trio (Space Rock & Blues)
Mai 26 um 21:00

Das Trio mit Michael Lukas (Git./Voc), Haddy Kritzler (Bass) und Rainer Hess (Drums) präsentiert auf originelle Weise die Blues-Klassiker eines Albert King und Muddy Waters und spannt den Bogen bis zur stilprägenden Hard-Rock-Blues-Ära der 60er Jahre mit Stücken von Cream und Jimi Hendrix.

Eintritt: 5 Euro / Einlass: 20 Uhr / Beginn: 21 Uhr

Mai
27
Sa
2017
80er & 90er Party mit DJ Wolle
Mai 27 um 21:00

Die ultimative 80er und 90er Party!
DJ Wolle wird wieder mit den Hits aus diesen 2 Jahrzenten den Schlosskeller in eine Partyzone verwandelt. Gute Stimmung fast schon garantiert.

Eintritt: 5 Euro / Start: 21 Uhr (Einlass: 20 Uhr)

Mai
28
So
2017
– geschlossen –
Mai 28 ganztägig

Der 4. Sonntag bleibt bei uns erstmal geschlossen.

Jun
1
Do
2017
Jam Session (Nick Ramshaw als Opener)
Jun 1 um 21:00

Es eröffnet diesmal etwas ruhiger um 21 Uhr der Singer Songwriter “Nick Ramshaw” die Session. Ab 22 Uhr ist dann die Bühne für alle eröffnet.

Diesmal gibt der aus England stammende Songwriter ein Vorgeschmack für seinen kommenden Gig mit Band. Heute Solo, akustisch und unplugged spielt er Songs aus seinem Album sowie Covers von Künstlern wie Beatles, Crowded House, Oasis.

Danach wie gewohnt wieder offene Bühne.
Alle Musiker die ihre Musik-Instrumente mitbringen sind herzlich eingeladen unsere Bühne zu nutzen. Ein Schlagzeug, Mikrofone, Gitarren- und Bass-Amps, sowie eine Gesangsanlage stehen zur Verfügung.

Ein Stamm-Publikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen