Veranstaltungen

Apr
16
So
2017
Öffentliches Vereins Treffen
Apr 16 um 18:30

Vereins Treffen unseres “Kulturverein Windecker Schlosskeller e.V”. Leider meistens noch ziemlich in kleiner Runde. Für alle die mithelfen, mitgestalten oder sich einfach nur mal informieren wollen. Kommt vorbei – macht mit !
Beginn: 19 Uhr

Akustik Jam Session
Apr 16 um 20:00 – 23:00
Akustik Jam Session
Akustik Jam Session

Gemeinsam (unverstärkt!) locker vom Hocker musizieren. Lagerfeuer-Atmosphäre ohne Lagerfeuer!   Eintritt: frei

Apr
21
Fr
2017
J.Sanders & Band (Rock & Pop Cover)
Apr 21 um 21:00

J.SANDERS ist mehr als nur Musiker – Mit Herzblut und unerschütterlicher guter Laune sorgt der in Hanau lebende Musiker weit über die hessischen Grenzen hinaus auf Festivals, Events und auch privat für Stimmung und unvergessliche Momente. Immer im Gepäck: Gitarre, eine unverkennbare Stimme und sein Cowboyhut. Immer ein Versprechen: Veranstaltungen mit J.Sanders werden zum außergewöhnlichen Gänsehautmoment!

In  den Schlosskeller kommt er mit seiner Band: “J.Sanders & Friend”s – das sind wechselnde Musiker verschiedenster Genres, die zusammen mit J.Sanders die Bühne rocken und jeden Aufritt unvergesslich als Erlebnis gestalten. Je nachdem, wie J.Sanders seine Friends um sich heraum auf der Bühne versammelt entsteht so immer wieder etwas Unvergessliches. Dabei sind Kreativität und musikalischem Repertoire keine Grenzen gesetzt – und Spaß garantiert.

http://www.JSanders.de/
Beginn: 21 Uhr / Einlass: 19 Uhr / Eintritt: 5 Euro

Apr
22
Sa
2017
Geschlossen (vermietet)
Apr 22 ganztägig

An diesem Tag ist im Schlosskeller eine geschlossene Gesellschaft.

Sie wollen vielleicht auch etwas feiern und den Schlosskeller mieten ?
http://schlosskeller-windecken.de/mieten-feiern/

Hochzeit im Schlosskeller
Hochzeit im Schlosskeller
Apr
23
So
2017
Lesung: Ein vom Wind verwehtes Sandkorn (Dieter Möckel aus Eichen)
Apr 23 um 19:00

Im Rahmen der Nidderauer Buchmesse liest Pfarrer Otto Löber aus dem Buch:
Ein vom Wind verwehtes Sandkorn” vom verstorbenen Nidderauer Dieter Möckel.
Prof. Dr. Jürgen Müller wird eine Einführung geben und es wird eine musikalische
Untermahlung mit der Querflöte geben.

Dieter Möckel: Ein vom Wind verwehtes Sandkorn
Dieter Möckel: Ein vom Wind verwehtes Sandkorn


Kindheit und Jugend im Nationalsozialismus
Der Nidderauer Dieter Möckel war Musiker, Instrumentenbauer, Zeichner und Sammler. Im Alter schrieb er seine Lebenserinnerungen nieder. Darin schilderte er seine Kindheit und Jugend in der Zeit des Nationalsozialismus. Das Buch verfolgt den Weg des kleinen Jungen und heranwachsenden Jugendlichen von Gefell über Berlin und die Zeit der Kinderlandverschickung während des Zweiten Weltkriegs bis hin zur Kriegsgefangenschaft im Jahr 1945. 

Es ist eine ehrliche und feinfühlige, teilweise humorvolle und teilweise bedrückende Erzählung einer Kindheit in einer finsteren Zeit – und gleichzeitig ein faszinierendes, auf intensiver persönlicher Erfahrung beruhendes zeitgeschichtliches Dokument.

Dieter Möckel: Ein vom Wind verwehtes Sandkorn
ISBN 978-3-86314-335-0, 564 Seiten, Klappenbroschur, 19,80 €

Beginn: 19:00 Uhr / Einlass 18 Uhr / Eintritt 5.- €