Veranstaltungen

Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Konzertbeginn.
Der Schlosskeller wird von einem Verein betrieben und finanziert sich ausschließ lich über Mitgliedsbeiträgen, Spenden, ehrenamtlicher Mitarbeit und dem Verkauf von Getränken und kleinen Häppchen.
Jun
21
Do
2018
Jam Session – Opener: Blackmarsh (Classic Rock, Poprock)
Jun 21 um 21:00 – 23:45

 

Ein Schlagzeug, 2 gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone und Monitore stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal und natürlich Nidderau die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Start: 21 Uhr

Jam Session – Opener: Blackmarsh (Classic Rock, Poprock)
Jun 21 um 21:00 – 23:45
Jun
22
Fr
2018
Jerry Ree Lewis
Jun 22 um 21:00 – 23:45

Als Hommage an den wohl wildesten Pianisten aller Zeiten Jerry Lee Lewis hat sich das “Jerry Ree Lewis Trio” zusammen gefunden, um den Rock’n’Roll der 50er Jahre aufleben zu lassen.
Das Programm enthält die bekannten Klassiker „High school confidential“, „Great balls of fire“, „Whole lotta shakin’ goin’ on“ sowie den „Lewis Boogie“. Neben den Songs des „Killers“, wie Jerry Lee Lewis sich selbst zu nennen pflegt, ist das Programm gemischt mit anderen Titeln der 50er Jahre von Fats Domino und Little Richard bis zum jazzigeren Interpreten Ray Charles.
Am Ende ist es Rock’n’Roll im Power-Piano-Stil, wobei auch die Show nicht zu kurz kommt. So bearbeitet Jerry Ree in seinem knallroten Anzug die Tasten mit Händen und Füßen bis er zum Finale auf dem Piano steht und das Publikum mit ihm gemeinsam grölt: „Shake, baby shake …“ frei nach dem Konzept von Jerry Lee, der schon in den 50er Jahren behauptete: „Gebt mir ein Klavier und 15 Minuten, dann werden sie schreien und sich schütteln und rütteln.

 

Weitere Infos: www.JerryReeLewis.de
Facebook: https://www.facebook.com/jerryreelewis

Eintritt: 6 Euro

Einlass ab 20:00

 

Jun
28
Do
2018
Jam Session (No Shelter als Opener)
Jun 28 um 21:00

Es eröffnet um 21 Uhr die Band „No Shelter“ die Session.
Ab 22 Uhr ist dann die offene Bühne eröffnet.

Ein Schlagzeug, 2 gute Gitarrenamps, ein Bassamp und Mikrofone stehen zur Verfügung.

Ein Stammpublikum ist auch regelmäßg da, um sich jede Woche aufs neue musikalisch überraschen zu lassen.

Mittlerweile haben wir Musiker aus Frankfurt, Hanau, Grosskrotzenburg, Friedberg, Bad Nauheim, Maintal, … und Nidderau, die regelmäßig vorbei schauen.

Eintritt: 1 Euro / Einlass: 20 Uhr / Start Opener: 21 Uhr

 

Jun
29
Fr
2018
MARII (Singer-Songwriter Duo)
Jun 29 um 21:00 – 23:45

MARII

„Wir sind Brüder, ich glaube das sieht man auf den ersten Blick“

MARII entsteht im Wohnzimmer, denn das Tandem Chanin und Josh wohnt zusammen in Wiesbaden. Die Beiden gehen auf die gleiche Uni, besetzen den gleichen Studiengang machen den gleichen Sport und hören sich beim Einschlafen gerne gegenseitig zu (hellhörige Wände).
Der Ursprung der Band liegt jedoch einige Jahre zurück.

MARII gründete sich 2012 in Kaiserslautern, es folgten Auftritte auf Kinderfesten oder Seniorenveranstaltungen, jedoch dauerte es nicht lange bis die Jungs dann an größere Gigs kamen. Ende des Jahres wurde ein weiteres Mitglied aufgenommen, herzlich willkommen Lukas Reimer!
Der erste größere Auftritt im JUZ Kaiserslautern, dann der erste Platz im „Green Sound Band Battle“ welches weitere Auftritte, wie das Konzert in der Kammgarn, ermöglichte.
Anfang 2015 veröffentlichte MARII ihr Debütalbum „Bahn Frei!“ mit dem Hit „Wenn Du Willst“ welcher auf Spotify 1.500.000 Streams erreicht hat!
Die Singles „Sommer Auf Gleis 8“ und „Zusammen“ werden auf VIVA und MTV ausgestrahlt, die Radio-Plays steigen, die Jungs spielen einen Gig vor 4.000 Menschen als Support von Mark Forster und kennen keinen Halt mehr!

„Das war schon ’ne richtig geile Erfahrung, wir wollen mehr davon“

Im Laufe der Zeit hat sich Lukas leider wieder von der Gruppe gelöst.
Nichtsdestotrotz wurde das zweite Album „II“ erfolgreich am 09.02.2018 veröffentlicht.
Nun noch etwas zur Musik an sich. Die Jungs halten es recht Simpel, da sie mit einer Gitarre auftreten. Die großen Highlights sind die Texte und Melodien und das alles zweistimmig!
Mit ruhigen Balladen und Rap, deutschen aber auch spanischen Texten bewegt sich MARII im Singer-Songwriter/Popbereich.

 

 

 

 

Weitere Infos:

Band-Homepage: http://marii-musik.de

Facebook: https://www.facebook.com/mariimusik/

booking@marii-musik.de

Eintritt: 6 Euro

Einlass: Ab 20:00